Kontrollierte Vokabulare

Inhalt & Anforderungen
Der Nutzen kontrollierter Vokabulare im Umfeld der Literatursuche in den Sozialwissenschaften

Seitdem es Volltextsuchmaschinen gibt, wird der Sinn und Zweck von kontrollierten Vokabularen für die Suche in Frage gestellt. Häufig wurde mit sogenannten TREC-Evaluationen versucht diese Theme zu untermauern. Neue Veröffentlichungen zu dem Thema (z.B. Liu u. Wacholder, 2017) setzen allerdings auf eine Nutzer-zentrierte Evaluation. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll versucht werden, eine solche Nutzer-zentrierte Evaluation für den Anwendungsfall der Sozialwissenschaften umzusetzen.


Anforderungen

Grundverständnis Information Retrieval (IR4, IT3 oder ähnliche Veranstaltungen), Programmierkenntnisse sind nicht notwendig, aber von Vorteil.

AbschlussarbeitKontrollierte Vokabulare

Studiengang
BIW / AIW
Grad
Bachelor